25. Mai 2024

Nachwuchsförderung im IT-Bereich

Sächsischer Informatikwettbewerb am 25. Mai 2024

Der #sächsische Informatikwettbewerb ist ein wichtiges Format, um frühzeitig die IT-Bildung in die Schulen zu bringen und junge Menschen für diese Themen zu begeistern. Das hat unser Ministerpräsident bei der Auszeichnungsveranstaltung am vergangenen Samstag in Rothenburg bekräftigt.

Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass sogar die Förderschulen einbezogen werden und die Aufgaben je nach Schulart aufbereitet werden.

Die Vorbereitung und Durchführung eines solchen Wettbewerbs ist sehr umfangreich und die Leistung des Vorbereitungsteams ist enorm. Einen herzlichen Dank für das Engagement!

Aktuell werden Konzepte für eine Neuausrichtung erarbeitet – und neo.NET engagiert sich dabei sehr gern als regionaler Partner in der Oberlausitz.

Downloads

Ebenfalls interessant

Ähnliche Meldungen