Workflow

Unsere Projekte

Neue Verfahren und Produkte durch Additive Fertigung

WIRksam - 3D-Druck metallischer Materialien

Erforschung des Einflusses der Luftfeuchte und Pulverqualität

Die Technologien des Metall-3D-Drucks sind Forschungsobjekt des Kooperationsvorhabens "WIRksam".

Dabei beschäftigen sich die Forschenden des neoNET e.V. insbesondere mit den Produktions-Raumbedingungen und der Qualität der Pulvermaterialien.

Eingebettet ist dieses Vorhaben in den Kooperationsverbund mit Fraunhofer IWU, ULT AG Löbau, Arnell GmbH Zittau und HPT GmbH & Co.KG. Der Metall-3D-Druck soll dabei in seiner Komplexität untersucht, Verfahrensparameter erfasst und Rahmenbedingungen bewertet werden. Ein für die Region einzigartiger 3D-Drucker mit großem Bauraum wird als Versuchsanlage aufgebaut und steht für die Untersuchungen zur Verfügung.

Die federführende Koordination übernimmt neo.NET e.V.

Kontakt:

Sebastian Hahmann

sebastian.hahmann@neo-net.de